CHRONIK

CHRONIK 2011

01.08.2011 Beginn der Umbaumaßnahmen
Am 1. August 2011 begannen die Umbaumaßnahmen in dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus. Zuvor hatten viele fleißige Helfer dafür gesorgt, dass Wände eingerissen, Möbel abtransportiert, Leitungen und Heizkörper ausgerissen wurden. Die Eigenleistungen im Rohbau waren jetzt aber erschöpft und es mussten professionelle Handwerker ans Werk.

15.07.2011 Stedter Kerb

Auch bei der Stedter Kerb 2011 war die „Alte Wache" erstmals vertreten. Nach einigen Aufbauschwierigkeiten, konnte der Eisverkauf wie vorgesehen beginnen. Viel Besucher interessierten sich für das Konzept der „Alten Wache" und es konnten auch einige neue Mitglieder gewonnen werden.

21.05.2011 „Alte Wache" auf dem REWE-Fest
Am 21.05.2011 fand ein Speisen- und Getränkeverkauf auf dem REWE-Sommerfest zu Gunsten der „Alten Wache" statt. Besonderer Höhepunkt des Festes war der Besuch des Ursula-Musical-Teams, wobei auch zwei musikalische Kostproben geboten wurden.

20.03.2011 Erste ordentliche Mitgliederversammlung
Am 20.03.2011 fand die erste ordentliche Mitgliederversammlung statt. Nach einem kurzen Kennen lernen wurden die aktuellen Umbaupläne von Evelyn Moss vorgestellt und ausgiebig diskutiert.

15.02.2011 Übergabe der „Alten Wache"
Am 15.02.2011 wurde das ehemalige Gebäude der Feuerwehr Oberstedten feierlich an den Verein „alte wache Oberstedten e.V." übergeben.

CHRONIK 2010

28.11.2010 Bildung der Teams

Das erste Treffen des neu gegründeten Vereins fand am 28.11.2010 in der „Alten Wache" statt. Fabian Vogt stellte zu Beginn die Präsentation des Konzepts der „Alte Wache Oberstedten e.V." vor. Diese Präsentation war bereits vor der eigentlichen Vereinsgründung bei der EKHN und der Stadt Oberursel zum Einsatz gekommen. Anschließend wurden die Teamleiter für die Aufgaben: Umbau/Bau, Einrichtung, Marketing/Werbung, Programm, Café, Finanzen und Dokumentation benannt. Alle anwesenden Mitglieder konnten sich dann über Listen den Teams zuordnen. Die Sitzung endete mit einem Rundgang durch das Gebäude, wobei allen Anwesenden klar wurde, dass eine Menge Arbeit vor uns liegen würde. Dennoch hätten einige am Liebsten gleich mit der Umsetzung dieses tollen und viel versprechenden Projekts beginnen wollen.

31.10.2010 Vereinsgründung
Am 31.10.2010 wurde die „Alte Wache Oberstedten e.V." im Kirchsaal der evangelischen Kirche in Oberstedten gegründet. Es waren 30 Gründungsmitglieder anwesend. Nach einer kurzen Diskussion über das Ziel und die Aufgaben des Vereins, wurde die Satzung vorgestellt. Alle Gründungsmitglieder trugen sich in eine Liste ein und unterschrieben die Satzung. Damit war die „Alte Wache Oberstedten e.V." offiziell gegründet. Anschließend wurde der Vorstand bestehend aus Evelyn Moss (1. Vorsitzende) und Michael Braun (2. Vorsitzender) gewählt. Weitere Mitglieder als „erweiterter Vorstand" wurden bestimmt. Das Treffen endete mit einem kleinen Sektumtrunk und alle Mitglieder waren gespannt, wie sich der Verein entwickeln würde.