MACHEN SIE SICH EINEN NAMEN IN DER ALTEN WACHE

Mit viel Leidenschaft und Engagement haben wir vor sechs Jahren das alte Oberstedter Feuerwehrgerätehaus zur Alten Wache umgebaut.

Notwendig war auch viel Geld – in Form von Spenden und eines Kredites, für dessen zügige Rückzahlung wir die Aktion „Spendensteine für die Alte Wache“ aufgelegt haben: Für 500 Euro können Sie einen Stein erwerben, den wir mit einem Namensschild versehen und im Eingangsbereich der Alten Wache anbringen. Als gut sichtbares Zeichen, dass Sie sich persönlich an der Finanzierung des Hauses beteiligt haben.

Die ersten Steine sind bereits verkauft – aber wir haben noch Potenzial! Wenn Sie uns bei dieser Aktion unterstützen möchten, erbitten wir Ihre Überweisung auf unser Konto bei der Taunus Sparkasse (IBAN DE38 5125 0000 0010 0047 13) mit dem Hinweis “Spendenstein” sowie Ihrer Adresse zwecks Zusendung einer steuerabzugsfähigen Spendenquittung.

Sie möchten uns lieber mit einem Möbelstück untertützen? Kein Problem: Wir haben für unseren Multifunktionsraum 16 Klapptische angeschafft. Wenn Sie Interesse haben, einen oder mehrere dieser Tische zu spenden, überweisen Sie bitte EUR 125 / Stück auf unser o.g. Konto. Im Verwendungszweck notieren Sie bitte "Spende Klapptisch" sowie Ihre Adresse.

Sofern Sie Fragen zu unseren Spendenaktionen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Evelyn Moss (evelyn.moss@alte-wache-oberstedten.de oder telefonisch unter 0 61 72 / 59 75 995).

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!