AW Schriftzug

der neue sonntag in der alten wache

Das Team der Alten Wache war schon immer offen für inspirierende Ideen und hat Neues ausprobiert, um möglichst vielen Menschen einen Raum zu geben, Gemeinschaft zu erleben. Seit einiger Zeit wird verschiedentlich der Wunsch an uns herangetragen, unser Haus auch sonntags unterschiedlich zu nutzen. Wir haben dies zum Anlass genommen und darüber nachgedacht, wie wir unser Angebot am Wochenende abwechslungsreicher und attraktiver gestalten können.

Die Überlegungen sind noch nicht ganz abgeschlossen, aber bereits jetzt zeichnet sich ab, dass wir zukünftig sonntags statt unserem bekannten Cafébetrieb verschiedene Veranstaltungsformate mit unterschiedlichen Inhalten anbieten werden. Angedacht ist zum Beispiel einmal im Monat ein Sonntagnachmittag mit Kaffeespezialitäten, Torten und Musik junger Nachwuchskünstler. Ebenfalls vorstellbar ist an einem anderen festen Sonntagstermin eine Matinée mit Brunch und klassischer Musik. Einmal im Monat wird es voraussichtlich ein gemeinsames Mittagessen im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst geben – ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde. Denkbar sind auch regelmäßige Kleinkunst-Workshops für Kinder und Jugendliche sowie Theaterveranstaltungen für Kinder.

Die Sonntage in der Alten Wache werden zukünftig abwechslungsreicher und unser Haus damit auch am Wochenende zu einem pulsierenden Treffpunkt im Ort. Lassen Sie sich überraschen von dem, was wir für Sie geplant haben – wir halten Sie hier auf unserer Homepage aktuell informiert.

Die regulären Öffnungszeiten von Café und Laden haben sich wie folgt geändert:                                 Café:     Dienstag, Donnerstag, Freitag                   9 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr                                    Laden:  Dienstag 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 15 bis 17 Uhr, Freitag 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr