"lacht hoch die tür" -
konzertlesung mit andreas malessa
und uli schwenger

Detailaufnahme Klavier

„Weise, witzig, weihnachtlich“ – das ist das Motto der Konzertlesung „Lacht hoch die Tür!“ von Andreas Malessa und Uli Schwenger, die am Dienstag, 13. Dezember 2022 um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Oberursel-Oberstedten, Kirchstraße 28, stattfindet.

Einerseits soll der Advent romantisch und besinnlich sein, andererseits empfingen viele Menschen diese Zeit als anstrengend und stressig. Da kommt es gerade recht, wenn der Klavier-Virtuose Schwenger und der sonore „Vorleser“ Malessa Entspannung pur garantieren. Sie präsentieren Hörgenuss bei Gospelhymnen, Jazz-Klassikern und Weihnachtsliedern im neuen Gewand. Bei kabarettistischen Darbietungen von Pannen-unter-Tannen und berührenden Impulsen lebenskluger Spiritualität summen, singen und lachen die Gäste mit, wenn Andreas Malessa Gedanken vorträgt, die augenzwinkernd den hektischen vorweihnachtlichen Alltag aufs Korn nehmen.

Andreas Malessa ist Hörfunkjournalist bei ARD-Sendern sowie Buchautor von Sachbüchern, Biografien und satirischen Kurzgeschichten. Seine Talkformate und Dokumentarfilme machten ihn als kompetenten und humorvollen Gesprächspartner bekannt. Der evangelische Theologe ist ein vielgefragter Fachreferent für kulturelle, sozialethische und kirchliche Themen und bereits mehrfach zu unterschiedlichsten Anlässen in Oberstedten zu Gast gewesen. Die Musik an diesem Abend steuert Uli Schwenger bei. Seine virtuose wie warmherzige Spielweise großer Klavierstücke von J.S.Bach bis Keith Jarrett qualifiziert ihn als perfekten Begleiter dieser literarischen Konzertlesung, die wir in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Oberstedten veranstalteten

Karten gibt es im Vorverkauf für 17 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) im Ticketshop Oberursel, Kumeliusstraße 8, in der Alten Wache, sowie zum Selbstdruck unter diesem Link:

 

An der Abendkasse werden Tickets für 20 Euro angeboten.