"lebendiger Adventskalender" zieht durch oberstedten

Adventskalender_2011.indd

Es ist wieder soweit: Der “Lebendige Adventskalender” zieht durch Oberstedten! An jedem Tag der Adventszeit lädt eine andere Oberstedter Familie oder Institution alle Bürger*innen – ganz gleich ob Jung oder Alt – herzlich ein, den Tag um 18 Uhr für eine halbe Stunde zu unterbrechen. Man trifft sich bei jedem Wetter unter freiem Himmel um Geschichten zu lauschen, Weihnachtslieder zu hören oder auch selbst zu singen. Da die Veranstaltungen grundsätzlich im Freien stattfinden, können die Hygiene- und Abstandsregeln gut eingehalten werden.

Höhepunkt einer jeden Veranstaltung ist die Enthüllung des geschmückten Adventsfensters, welches so individuell ist, wie die Gastgeber selbst. Ganz nebenbei sind die täglichen Treffen auch eine sehr schöne Gelegenheit, Mitbürger und Nachbarn näher kennen zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das erste Fenster öffnet sich am Donnerstag, 1. Dezember 2022, um 18 Uhr in der Alten Wache, die diese Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit den beiden Oberstedter Kirchengemeinden koordiniert.

Alle weiteren Gastgeber können der obigen Liste entnommen werden!