"Meine Verabredung mit dem Leben nicht verpassen"

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /data/web/1/000/066/244/271400/htdocs/awo2/includes/menu.inc).
Kurse
Freitag, 25. September 2020 - 18:00

Viele Menschen erleben sich eher gelebt, als selbst zu leben. Ödön von Horvath hat dies so formuliert: "Eigentlich bin ich ganz anders! Ich komme nur so selten dazu."

Eine Antwort auf diese Fremdheitserfahrung im eigenen Leben ist die Entwicklung einer Kultur der Achtsamkeit. Wie komme ich zum mir Wichtigen? Dies setzt die Erforschung und Beantwortung der Frage voraus: "Wie komme ich zu mir?" Wie kann es also gelingen, meine Verabredung mit dem Leben nicht zu verpassen? Dies herauszufinden, ist das Ziel dieses Workshops.

Und damit folgen wir auch der Aufforderung des Liebhabers des Lebens aus Nazareth: "Wachet und betet, denn ihr wisst nicht Stunde, noch Tag" (Mt. 25.13). Also: Sei wach und präsent, bleibt verbunden mit der Unwirklichkeit, damit Du die Gegenwärtigkeit nicht verpasst - sei achtsam!

Im ersten Teil des Workshops werden Grundtechniken der Achtsamkeit (Vier-Tor-zu-mir-selbst-Übung,  Atembetrachtung, Körperwahrnehmung, achtsames Gehen) vorgestellt und anfänglich eingeübt. Dabei wird nicht ein theoretisches Konzept im Vordergrund stehen, sondern die konkrete Praxis. Im zweiten Teil des Workshops wird die Erforschung der Frage nach dem Transfer in den Alltag behandelt. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Gestaltung der Übergänge im Verlauf eines Tages gewidmet, wobei uns die Struktur der monastischen Stundengebete inspirieren wird.

Alles in allem: Kein Theorieseminar, sondern Praxisanleitung mit Zeit zum Austausch und zum gemeinsamen erforschen. Der Workshop endet mit einer gemeinsamen gottesdienstlichen Feier am späten Sonntagvormittag.

Referent: Sven-Joachim Haack, ev. Pfarrer, verheiratet, zwei erwachsene Töchter, Klinikseelsorger

Zeitplan:

Freitag, 25. September 2020:      18 bis 21 Uhr

Samstag, 26. September 2020:    10 Uhr bis 18 Uhr (Mittagspause 12.30 Uhr bis 13.45 Uhr)

Sonntag, 27. September 2020:     10 Uhr bis 13 Uhr

Kursgebühr:   85 Euro

Anmeldungen per eMail an kurse@alte-wache-oberstedten.de

 

Dieser Workshop ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Evengelischen Kirchengemeinde Oberstedten"Die