SCHÖN, DASS SIE UNS AUF DIESE WEISE BESUCHEN!

"Langschläferfrühstück" unter dem Motto "Aufgespießt"

Am Sonntag, 24. Februar 2019 findet von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr unser Langschläferfrühstück statt. Das Motto lautet: "Aufgespießt". Sichern Sie sich Ihren Platz durch eine Reservierung per Mail an cafe@alte-wache-oberstedten.de oder telefonisch unter 0 61 72 - 5 97 59 94.


Elternseminar "Familien stark machen"

Eltern werden nicht geboren, sondern Elternschaft lernt man im täglichen Zusammenleben in der Familie. Dabei bringen Eltern viel gutes Potential, aber zumeist auch Schwächen mit, die sich erst im Alltag zeigen und zu Frustration und Hilflosigkeit führen können. Unter der fachkundigen Anleitung von Claudia Hörster bietet wir unter dem Titel „Familien stark machen!“ erneut ein Seminar für Eltern an, die an ihren Familienbeziehungen arbeiten, das Zusammenleben in ihrer Familie einfacher, entspannter und harmonischer gestalten möchten. Neben einem Vortrag, der die grundlegenden Elemente eines in der Praxis bewährten Erziehungskonzeptes vorstellt, wird es ausreichend Gelegenheit geben, in Kleingruppen gemeinsam über die Inhalte zu reflektieren, aber auch im vertraulichen Gespräch eigene Erfahrungen auszutauschen.

Der Kurs findet am Freitag, 22. Februar 2019, um 20 Uhr, sowie am Samstag, 23. Februar 2019, von 9.30 Uhr bis 18 Uhr statt. Der Kursbeitrag beträgt 55 Euro (Einzelpersonen) und 95 Euro.

Anmeldungen werden per E-Mail an elternseminar@alte-wache-oberstedten.de oder telefonisch unter 0 61 72/ 59 7 59-95 erbeten.


„Freiheit in Grenzen – Teenager begleiten“

Teenager sein ist kein Zuckerschlecken - Eltern sein allerdings auch nicht. Wie die Begleitung der Teenager ins Erwachsenen-Leben gelingen kann, zeigt Joachim E. Lask, Diplom-Psychologe und Leiter des WorkFamily-Instituts in kurzen Vorträgen und Filmbeispielen auf. Zusätzlich gibt es ausreichend Raum für praktische Übungen und bereichernde Gespräche.

Die zweiteilige Gesprächsreihe findet am Donnerstag, 21. März und 28. März 2019 jeweils um 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.


Alle Informationen zu unseren Veranstaltungen sowie Links zum Kartenvorverkauf finden Sie auf dieser Homepage (Direktzugang siehe oben rechts). Unser Programmheft ist in der Alten Wache, im Rathaus, beim Ticketshop Oberursel und in ausgewählten Oberurseler Geschäften erhältlich. In der u.a. Datei stellen wir Ihnen das Heft zur Ansicht und zum Download bereit.